Maggi Ohrenschmalz

Esse fasse – eigentlich wollte ich Klamotten kaufen, da das aber recht langweilig war, geht’s wieder ums Essen. Denn es gibt so viele andere Dinge zu essen als in Deitschland, beziehungsweise sind die Interessen anders.

    
Australien; das Land der extreme – Es ist warm, es gibt groß Volumige Getränke Behälter, das Land ist riesig, die Preise hoch, Vegemite……für die jenigen von euch die es nicht kennen und das sind die meisten, denn soetwas gibts glaube ich garnicht in Deutschland. Im Prinzip ist es ein Brotaufstrich und in Australien auch ein sehr beliebter. Auf jedem guten Frühstückstisch, in Australien, gehört Vegemite. Ich hätte mit der Info gedacht, es ist ein Sirup artiger, süßer Aufstrich – Falsch. Dieses Lebensmittel ist Salzig… Sehr salzig… Das ist auch mit der Grund für den Kauf, da ich ja durchs Schwitzen viel Salze verliere. Gut, die konstestenz und die Optik lässt sich sehr gut mit Ohrenschmalz vergleichen, aber so richtig fieser, alter Schmalz, der schon weh tut, wenn man ihn entfernen will… Naja und so schmeckt es auch… Aber dazu kommt dieser Würzige Teil…. Es schmeckt also als würde man Maggi zu Sirup konzentrieren, vermischt mit dem Bitteren, schmalzigen Geschmack von Orhenschmalz. Aber auch hier galt, wie bei der Sonnencreme, es hilft. Denn winzige 10g decken den GESAMTEN Tagesbedarf an Salzen eines Erwachsenen. In Verbindung mit 2 Scheiben Brot und 4 Scheiben Kochschinken geht der Geschmack langsam unter.

  
Weiter auf der „Eat Street“ – Ginger Beer wollte ich auch mal probieren, ich dachte mir, ein Ginger, sollte auch sowas Gingeriges probieren 😀 Hierbei handelt es sich nicht um echtes Bier, es ist vergleichbar mit Vitamalz, welches ja auch kein Bier, sondern ein Erfrischungsgetränk ist, eigentlich eine Ingwer Limonade. Klingt garnicht mal so gut, ist es auch nicht! Ich habe noch nie wirklich Ingwer bewusst zu mir genommen, war aber neugierig. Beschrieben wurde mir der Geschmack als Seifig und Scharf. Komische Kombination, aber genauso schmeckt es. Es ist Schwert zu beschreiben, aber der erste, seifig, süße, Geschmack ist sehr angenehm, gekühlt mit Kohlensäure sehr erfrischend. Die Schärfe macht aber alles kaputt. Insgesamt sehr gewöhnungsbedürftig, jetzt kann ich auch verstehen warum „Ginger“ einmal mehr eine Beleidigung ist.

Shopping Queen – Für gewöhnlich gehe ich selten Klamotten kaufen und wenn, unterstütze ich natürlich Kinderarbeit in 3. Ländern umso gerne, in dem ich auf billig Klamotten setzte. Naja aber da ich ja kaum was mitgenommen habe zum anziehen und alles was ich habe generell wetteruntauglich ist, muss das auch mal sein. Gut, recht unspektakulär ist das eigentlich schon und meine Wahl fiel auf ein Simpsons Tshirt, 2 Shorts, ein paar Sandalen, 2 Hemden, ein labbriges Tshirt, Socken und Unterwäsche. Das ganze habe ich bei „Target“ gekauft, ich könnte wetten in GTA V gibt’s ein Abklatsch davon. Naja, der ganze Spaß hat mich 160$ (108€) gekostet. 

Licht aus! – Ich habe mein Einkaufsbummel um 18:45Uhr beendet und befand mich in einer dieser „Galerien“ wie es sie in jeder Stadt gibt. Aber zu meiner Verwunderung waren alle Läden schon zu. Um 18:30 auf einem Freitag machen die zu. Das hat mich echt gewundert, wobei ich zuvor schon davon gehört habe. Egal, ich hätte was ich brauchte und ging nach Hause.

Stadtpark – Wie man vielleicht auf dem ein oder anderen Bild schon gesehen hat, befindet sich ein kleiner Park gegenüber meines Apartment. Dieser ist immer abends nett beleuchtet und desswegen schlenderte ich da mal hin. Außerdem zwitschern Tagsüber die Vögel in den Bäumen und Abends Zirpen die Grillen das Lied der Nacht. In all der Romantik hört man auch ab und zu mächtige Wesen zur Brunft rufen. 😛 Hier mal 1min Stadtpark Romantik am Abend:


Und natürlich dürfen Bilder nicht fehlen:

   
    
   

3 Gedanken zu “Maggi Ohrenschmalz

  1. Vegemite ist wahrscheinlich das australische Pendant zu Vitam-Paste
    Das wird aus Hefe gemacht und enthält viel Vitamin B samt viel Salz.

    http://www.vitam.de/vitam-r-hefeextrakt.html

    Ich sehe schon, das und dein morgendliches *Hundefutter* sprich Müslibreckies ist der Anfang einer absolut gesunder Ernährung.
    Mir scheint, die Australier wissen, was gesund ist
    Weiter so, dein Blog wird 1. Klasse….:-))))))))))))))

    LG Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.